e



Geöffnet nur bei Veranstaltungen, jeden Mittwoch Jam Session
Immer am ersten Freitag des Monats
+++ Live +++ Friday Night Club Jazz +++ Live,

an den anderen Freitagen: "Jazzkeller’s Dancenite" Original Soul & Funky Grooves 22:00 - 2:00 Uhr (no live music)
Konzertbeginn: Wochentags, einschl. Samstag um 21:00 Uhr, Sonntags 20:00 Uhr
wir öffnen 1 Std. vor Konzertbeginn (ausser Freitags zur DanceNite, da öffnen und starten wir direkt um zehn)
Tickets nur an der Abendkasse, keine Reservierungen, kein Vorverkauf.
We are a small 2-person operation and therefor do not have the personnel to take reservations nor offer presales.

Jazzkeller News!!
Subscribe to our new YouTube channel!

So. 01.12.
»Christmas Jazz Special«
Nico Hering Trio
Nico Hering (piano) · Basti Weinig (bass)
Andreas Neubauer (drums)



 


Das Trio um den Mainzer Pianist Nico Hering widmet das heutige Konzert zum 1. Advent der amerikanisch- jazzigen Advents- und Weihnachtsmusik.
Neben Kompositionen und Arrangements von Künstlern wie Ramsey Lewis und Ahmad Jamal sowie Tracks aus dem Weihnachtsalbum der Peanuts werden auch eigene Interpretationen von Klassikern und weniger bekannter Weihnachtslieder zum Besten gegeben.


Barchef Philipp Hahn wird für die saisonal angesagten Drinks sorgen.

Di. 03.12.
Tony Lakatos Quintett


Top Saxophonist Tony Lakatos (er nahm u.a. in N.Y.C. CD's u.a. mit Al Foster, Randy
Brecker, Joanne Brakeen, Santi Di Briano, Billy Hart, Jimmy Scott, George Mraz,
Adam Nussbaum, Kevin Mahogany... auf) ... plus einige der besten Musiker der Rhein/ Main Szene improvisieren über Jazzstandards und Original-Kompositionen.

Tony Lakatos Quintet on YouTube
 
Mi. 04.12.
Tickets
10,- / 5,- Student
Jazz Konzert & Session
Mit verschiedenen Rhythmusgruppen als musikalische Gastgeber
heute: Axel Schmitt (sax) & Friends

 
Do. 05.12.
Mebus - Weinig Duo
Marko Mebus (trumpet & Bastian Weinig (Bass)


Mit dieser Besetzung, reduziert auf das Wesentliche, musikalischer Dialog zwischen zwei virtuosen Musikern. Fragil und doch voller Kraft wirkt das Produkt ihres Diskurses und lässt dem Individuum einen erheblichen Gestaltungsspielraum – welchen diese beiden Freunde und Weggefährten zu nutzen wissen. Zwischen Bastian Weinig, einem der gefragtesten Bassisten der Rhein-Main-Szene und Marko Mebus, Trompeter des Bundesjazzorchesters 2016-2018, herrscht seit ihren ersten Begegnungen musikalischer wie menschlicher Konsens. Das Duo bringt bekannte Schätze aus der Historie des Jazz als auch frische Eigenkompositionen zum Klingen.

 
Fr. 06.12.
Friday Night
Club Jazz Live
Tickets
15,- / 10,-
Immer am ersten Freitag des Monats
+++ Live +++ Friday Night Club Jazz +++
Heute:


»Christmas Special« feat. Nathalie Hoyer (vocal)



Am Nikolaustag spielt die Jazzkeller Friday Night Clubband beschwingte und groovende Weihnachtsklassiker im eigenen Gewand.
Dabei werden sie von der warmen und souligen Stimme von Natalie Hoyer unterstützt.


Natalie Hoyer (vocal)
Nico Hering (piano, Fender Rhodes)
Basti Weinig (bass)
Max Jentzen (drums)

 


Sa. 07.12.
Joe Krieg Quintet feat. Heinz-Dieter Sauerborn

Heinz-Dieter Sauerborn (sax)
Joe Krieg (guitar)
Joe Werner (piano)
Simon Ort (bass)
Uli Kleideiter (drums)


Die Band bietet spannende Improvisationsmusik zwischen Mainstream und Modern Jazz mit eigener musikalischer Handschrift.
Joe Krieg studierte an der Hochschule für Musik Würzburg und entdeckte nach einer Station in New York und Wien seine Gabe zum Komponieren
Er nahm Unterricht bei Mike Stern, Ben Monder, Peter Bernstein, Pat Martino

 

So. 08.12.
Fischbacher · Brandenburg · Sasse · Nussbaum

Axel Fischbacher (git) · Martin Sasse (piano)
Nico Brandenburg (bass)
feat. Adam Nussbaum (drums)


Die beiden Solisten an Gitarre und Piano verstanden sich bei ihren sich zunächst locker anbahnenden musikalischen Begegnungen auf Anhieb hervorragend. Beide kultivieren eine offene, moderne Jazzspielweise, die zwar auf dem Bebop basiert, aber dabei weder Berührungen mit avantgardistischen Klängen, noch mit Rhythm and Blues Elementen scheut.
So entstand ganz organisch die Idee, die Zusammenarbeit im Rahmen einer festen Besetzung auszubauen.
Im Programm Kompositionen der beiden, sowie einige ausgewählte Standards.
Als very special guest konnte die Band den legendären Drummer Adam Nussbaum aus New York einladen
 


Mi. 11.12.
Tickets
10,- / 5,-
Jazz Konzert & Session
Mit verschiedenen Rhythmusgruppen als musikalische Gastgeber,
heute:
Rhein / Main Rhythm Machine
 
Do. 12.12.
Stefanie Hoevel Quartett

Stefanie Hoevel (voc, piano)
Jens Biehl (drums)
Chris Rücker (bass)
Jan Beiling (saxophone)
 

Fr. 13.12.
geschlossen

Closed for Private Party
 
Sa. 14.12.
und
So. 15.12.

Weihnachten zwischen New York, Kuba und Frankfurt
Christoph Spendel's
Christmas Jazz Trio


Christoph Spendel (piano)
Claudio Zanghieri (bass)
Jens Biehl (drums)


www.spendel.christmas trio/
 
Di. 17.12.
»It might be Christmas every day«
Andreas Hertel Trio feat. Silvia Willecke

Silvia Willecke (vocals)
Andreas Hertel (piano)
Florian Werther (bass)
Jens Biehl (drums)

Jazzy Christmas - aber nicht nur! Neben Evergreens wie "Have yourself a merry little Christmas" spielt die Band auch traditionelle deutsche Weihnachtslieder in eigenen Arrangements sowie andere Standards, die zur Saison passen.
Zudem präsentiert das Ensemble heute die neue Weihnachts-CD mit dem Titel-Song "It Might Be Christmas Every Day" von Andreas Hertel!

Die famose Silvia Willecke singt Jazz, Soul, Pop mit verschidenen Bands und tritt auflerdem als Schauspielerin und Musicaldarstellerin auf.
Das Andreas Hertel-Trio sammelte deutschlandweit Erfolge bei Festivals, Clubs, Presse und Publikum
...

 

Mi. 18.12.
Tickets
10,- / 5,-

Jazz Konzert & Session
Mit verschiedenen Rhythmusgruppen als musikalische Gastgeber
Heute: Markus Ehrlich - Sax · Karsten von Lüpke - Piano
Maurice Kühn - Bass · Max Jentzen - Drums

 
Do. 19.12.

"Dr. Soul"
X-mas Show

»Dr.Soul & The Chain of Fools«
http://www.drsoul.com
 


»Dr.Soul &
The Chain of Fools«
13 Musiker,
die den Spirit,
das Feeling,
den Sound
und die Optik des klassischen Soul und Rhythm'n'Blues auf die Bühne bringen.
Fr. 20.12. wie
jeden Freitag

Jazzkeller’s Dancenite
Original Soul & Funky Grooves / Klick for Music Teaser
Jazzkeller's DJ night since 1989
every friday (no livemusic) 22:00 - 2:00 Uhr ·€ 8,-
 
Dance to Soul · Funk
Swing & Latin Grooves
(Real Stuff)
no Techno etc...
Sa. 21.12.
Christmas Revisited

Sowohl vertraute als auch weniger bekannte Weihnachtslieder werden neu aufbereitet, harmonisch nachgewürzt und in den kammermusikalischen Quartett-Klang eingebettet. Ein swingender Vor-Ausgleich für die schweren O-Tannenbaum-Tage, bei dem sicher auch Weihnachts-Muffel auf ihre Kosten kommen werden.

Volker Engelberth (piano)
Thomas Stabenow (bass)
Axel Pape (drums)

 


»eine Meisterleistung in Konzeption und Ausführung«
(Mannheimer Morgen)
»harmonisch gespannt und zugleich wunderbar entspannt« (Die Rheinpfalz)·

So. 22.12.
Mr. Santa's Got The Blues!
The Matchbox Bluesband Christmas Show

Fast schon Kult ist das Weihnachtsprogramm der Matchbox Bluesband, die
an diesem Abend einen ganzen Set mit Blues- und R&B-Christmas-Songs
spielt. Santa Claus Is Back In Town!

www.matchbox-bluesband.de

 
Mi. 25.12.
und
Do. 26.12.

Feliz Natal !
Musica Brasileira & Jazz

Christoph Aupperle (vibraphone, piano)
Zelia Fonseca (guitar, vocal)
Angela Frontera (drums, vocal)
Dalma Lima (percussion)
Ralf Cetto (bass)
and friends





 

Fr. 27.12. wie
jeden Freitag

Jazzkeller’s Dancenite
Original Soul & Funky Grooves / Klick for Music Teaser
Jazzkeller's DJ night since 1989
every friday (no livemusic) 22:00 - 2:00 Uhr ·€ 8,-
 
Dance to Soul · Funk
Swing & Latin Grooves
(Real Stuff)
no Techno etc...
Sa. 28.12.
und
So. 29.12.
»Swing Till Sunrise«
Annette Neuffer Quintet

Annette Neuffer (vocal, trumpet, flgh)
Claus Koch (tenor-sax)
Claus Raible (piano), Giorgos Antoniou (bass)
Matt Home (drums)


Die Sängerin und Trompeterin Annette Neuffer knüpft mit ihrem Gesangstil an die großen amerikanischen Jazzsängerinnen wie Ella Fitzgerald, Sarah Vaughan und Billie Holiday an.
Ein begeisterndes Programm zwischen Swing, Blues und Cool Jazz mit "Boss Tenor" Claus Koch, Piano-Gigant Claus Raible und und einem der swingendsten Bass-Schlagzeug Gespanne, die man in Europa finden kann: Giorgos Antoniou (Bass) und dem Londoner Drummer Matt Home, gefragten Sidemen von Größen wie Benny Golson, Benny Green, Carl Fontana, Clark Terry, Barry Harris, Stacey Kent und vielen anderen.
www.annetteneuffer.de
 

Mo. 30.12.
Swing's The Thing
SWINGSIZE ORCHESTRA
 



In Arrangements von Jens Hunstein spielt die Band mitreißend Jump' n Jive und Swing:
Stücke von Ray Charles, Louis Prima, Joe Williams, Count Basie Duke Ellington, etc.
Elf swingin' Profis,
natürlich klassisch im feinen Anzug mit roter Fliege auf unserer Bühne

feat. Jeanine du Plessis
(vocal)


http://www.swingsize

Silvester
31. Dez. 2019
22:00 - 3:00 Uhr
Tickets 15,-

Dance to Soul,
Funk
Swing & Latin Grooves
(Real Stuff)
no Techno etc...
Der Klassiker:
Jazzkeller's DanceNite

Original Soul & Funky Grooves / Klick for Music Teaser
Jazzkeller's DJ night since 1989
every friday (no livemusic)


Das besondere an unserer Party ist, daß es nichts “besonderes” gibt.
Aaaber auch keine “Pflichtflasche”, kein überteuertes Buffet. Im Service inbegriffen ein Brezel- und Obstkorb, ...daß man gut trinken kann. ;-)


 
 

Vom 01. bis 07. Januar geschlossen
wir wünschen ein Super Swingin' NEW YEAR

 









Vorschau

(Ausschnitt)




















mehr Jazz und
Kulturinfos
in Frankfurt
Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 29.12. 2016:
Jazzkeller 65 Jahre, Eugen Hahn jetzt seit32 Jahren:
»Der Hüter des Feuers«


Jazz-Gespräch in hr2 ”Doppelkopf“

»70 Jahre Jazz in Hessen« auf hr2-kultur
hr2-kultur Multimedia Reportage


10. Januar 2020 · Peter Klohmann's Friday Night Club Jazz
18. + 19. Januar · Michael Sagmeister Trio
21. Januar · Jesse Davis Quartet
16. Januar · Martin Sasse / Kristin Korb Trio

23. Januar · Markus Schieferdecker Project


Kulturportal der Stadt Frankfurt am Main
www.kultur-frankfurt.de

Frankfurter Stadtrundfahrten / kulturelle Sehenswürdigkeiten

Jazzinitiative Frankfurt am Main
www.jazz-frankfurt.de

Jazzclub sehr intim mit rustikaler Küche:
www.mampf-jazz.de
 
Anfang / Go up
Jazzkeller Frankfurt / Kleine Bockenheimerstr. 18a / 60313 Frankfurt am Main / Tel. 069 28 85 37
gu " al e i